Beteiligung Jugendarbeit

Fachtag zu den Qualitätsstandards für Kinder- und Jugendbeteiligung am 08.12.2022

Der Bundesjugendring veranstaltet am 08.12.2022 einen Fachtag zur Vorstellung der Publikation "Qualitätsstandards für Kinder- und Jugendbeteiligung".

Im Rahmen des Projektes zur Aktualisierung der Qualitätsstandards für Kinder- und Jugendbeteiligung veranstaltet der Bundesjugendring (DBJR) einen Fachtag zur Vorstellung der und Austausch zur gemeinsam mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) im Rahmen der Jugendstrategie der Bundesregierung erarbeiteten Publikation. Ihre Veröffentlichung erfolgt am 14.11.2022 im Rahmen eines Kick-Off für den Nationalen Aktionsplan für Kinder- und Jugendbeteiligung.

Der Fachtag ist am 08.12.2022 von 11 bis 16 Uhr in Berlin (bUm, Paul-Lincke-Ufer 21, 10999 Berlin).

Anmeldung über dieses Formular.

ACHTUNG: Interessierte können sich weiterhin zur Veranstaltung anmelden, werden aber auf die Warteliste gesetzt. Eine Anmeldung bedeutet demnach noch keine feste Zusage. Der Bundesjugendring meldet sich bis zum 24.11. mit einer Zu- bzw. Absage und bittet um Bestätigung dieser bis spätestens 29.11.2022.

Eine Gebärdensprachendolmetschung kann nur mit einer Anmeldung bis zum 15.11.2022 gewährleistet werden. Sollte für eine Teilnahme Bedarf an einer Gebärdensprachendolmetschung bestehen, bitten wir nach dem 15.11.2022 um individuelle Kontaktaufnahme mit Blanca Zacher.

Wir empfehlen allen Teilnehmenden vor Beginn der Veranstaltung einen Corona-Selbsttest durchzuführen und während der Veranstaltung eine Maske zu tragen. Über ggf. im Dezember geltende Vorgaben zu Hygienemaßnahmen und Abstandsregelungen werden wir die Teilnehmenden vorab informieren.

Die Tagung und die Verpflegung (vegetarisch und vegan) vor Ort ist kostenfrei. Die Übernachtungs- und Reisekosten der Teilnehmer*innen können leider nicht übernommen werden.

Programm

Bis 11 Uhr
Ankommen

11:00 Uhr
Beginn der Veranstaltung mit Grußworten von Daniela Broda (Vorsitzende DBJR) sowie Rainer Wiebusch (Leitung, Referat 501 im BMFSFJ)

11:30 Uhr
Vorstellung der „Qualitätsstandards für Kinder- und Jugendbeteiligung“ durch Dr. Christian Lüders (Co-Autor der Publikation)

12:15 Uhr
Podiumsdiskussion mit Daniela Broda, Dr. Christian Lüders und Ludwig Weigel (Referent, Referat 501 im BMFSFJ)

13:15 Uhr
Mittagspause

14:15 Uhr
Parallel stattfindende Workshops inkl. einer Kaffee-/Tee- und Kuchenpause

  • Workshop zu Kapitel „7.1 Beteiligung junger Menschen in der Kommune“ mit einem Input von Nora Hippchen und Mona Möntmann (Bildungsreferentinnen Servicestelle Partizipation im Jugendring Düsseldorf)
  • Workshop zu Kapitel „6.4.2 Kinder- und Jugendverbände“ mit einem Input von Dr. Christian Lüders
  • Workshop zu Kapitel „7.4 Beteiligung junger Menschen auf europäischer und internationaler Ebene“ mit dem EU-Jugenddialog

15:30 Uhr
Jugendpolitische Zusammenfassung durch Daniela Broda (Vorsitzende des DBJR) und Loreen Schreck (Stellv. Vorsitzende des DBJR)

16:00 Uhr
Ende der Veranstaltung

Themen: Beteiligung Jugendarbeit