Vollversammlung Jugendverbände

Geburtstagsgruß des Bundespräsidenten zu 70 Jahre DBJR

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier gratuliert uns zum 70. Geburtstag mit einem schriftlichen Grußwort:

Liebe Mitglieder, Freunde und Förderer des Deutschen Bundesjugendring,

wenn man sich auf der Homepage des Deutschen Bundesjugendring umschaut, sieht man auf den ersten Blick: Der DBJR legt sich für die Anliegen von Kindern und Jugendlichen richtig ins Zeug. Für Europa, für Nachbesserungen beim BAFöG oder gegen Sicherheitslücken in Messenger-Diensten – Sie bringen die Perspektive der jungen Generation auf den Tisch.

Das ist gut so, denn unsere Demokratie kann nur gelingen, wenn wir die Anliegen aller Menschen in unserem Land hören und ernstnehmen. Das gilt insbesondere für Kinder und Jugendliche. Auch wenn diese an der Wahlurne noch keine Stimme haben, sind deren Stimmen nicht weniger wert. Ihr gemeinschaftlicher Zusammenschluss von Jugendverbänden und Jugendringen verschafft jungen Menschen seit 70 Jahren in unserem Land Gehör! 

Der Bundesjugendring ist aber mehr als ein Sachwalter der Interessen von Kindern und Jugendlichen. Seine Mitgliedsorganisationen vermitteln den Heranwachsenden mit guter Jugendarbeit all die Werte, auf die unser demokratisches Zusammenleben angewiesen ist: Verbundenheit mit der Gemeinschaft und Zugehörigkeit zur offenen Gesellschaft,  Offenheit und Hilfsbereitschaft im alltäglichen Miteinander und entschiedenes Eintreten gegen Diskriminierung und Ausgrenzung. Dafür stehen der Bundesjugendring und seine Verbände als Werkstätten der Demokratie.

Mein herzlicher Dank gilt allen, die sich in den Jugendverbänden für ein demokratisches Gemeinwesen einsetzen. Ich wünsche mir, dass Sie diese wichtige Arbeit im Dienste unseres Landes auch in Zukunft mit dem gleichen Elan und der gleichen Kreativität fortsetzen werden. 

Zum 70-jährigen Gründungsjubiläum gratuliere ich Ihnen sehr herzlich!
 

Themen: Vollversammlung Jugendverbände