Demokratie

Nachdenken über demokratische Partizipation in der Jugendverbandsarbeit am 12.12.2022

Küchentisch mit bunten Stühlen
Der Bundesjugendring will mit dem Format „Nachdenken über …“ frischen Gedanken Raum geben, offen nach vorne schauen. Gemeinsam soll neu gedacht und jugendpolitische Ideen auf die Agenda gesetzt werden. Dazu lädt der Bundesjugendring regelmäßig Gäste ein.

Für Montag, 12.12.2022, von 18:00 bis 19:00 Uhr ist Prof. Rolf Ahlrichs zu Gast. Er hat die Professur für Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit und Diakonie sowie Jugend- und Erwachsenenbildung an der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg inne.

Aufhänger des Nachdenkens ist die Publikation von Prof. Ahlrichs „Demokratische Partizipation in der Jugendverbandsarbeit“. Die schon seit längerem geführte Diskussion um Demokratiebildung in Verbänden und besonders um die Forderungen aus dem 16. Kinder- und Jugendbericht sollen gemeinsam vertieft, Potentiale beleuchtet und Schwächen herausgearbeitet werden. Außerdem werden Perspektiven, Forschungsergebnisse und Erfahrungen geteilt.

REGELN

Das Nachdenken folgt Regeln. Alles, was gesagt wird, wird „unter zwei“ sein: Alle Informationen dürfen zwar wiedergegeben, aber nicht direkt zitiert werden. Zugänge zu einer DSGVO-konformen Zoom-Konferenz. werden am Veranstaltungstag angemeldeten Teilnehmenden per Mail gesandt.

Zur Anmeldung.

Themen: Demokratie