Nachhaltigkeit

Positionierung zu Nachhaltiger Entwicklung

Mit einer breiten Gruppe von Akteur*innen erarbeiten wir eine Position zu Nachhaltiger Entwicklung. In einem ersten Workshop wurde über die Inhalte diskutiert.

Der Fokus der Position soll auf der Umsetzung der 2030-Agenda für Nachhaltige Entwicklung in Deutschland liegen. Wir wollen mit jugendpolitischer Brille auf die Realisierung der dort verbrieften Ziele blicken. Dabei orientieren wir uns an den fünf Kernbotschaften der 2030-Agenda, die in der Präambel benannt werden: Mensch, Planet, Wohlstand, Frieden und Partnerschaft (auf Englisch auch bekannt als die „5 Ps“: People, Planet, Prosperity, Peace, Partnership).

Den fünf Kernbotschaften sind die 17 globalen Nachhaltigkeitsziele zugeordnet, die verschiedene Felder der Jugendpolitik betreffen. Im Workshop wurde zu den Themen Mensch und Wohlstand diskutiert. Dabei ging es um die Postwachstumsgesellschaft, Ernährung und sauberes Wasser ebenso wie um mentale Gesundheit, Jugendarmut und nachhaltige Infrastruktur. Zudem rückten Fragen zu digitaler Infrastruktur, Ungleichheit, Mobilität sowie Energieversorgung und Mitbestimmung in den Fokus.

Für die Erarbeitung der Position versehen wir jede der fünf Kernbotschaften mit der zentralen Frage: Was sind aus Sicht des Deutschen Bundesjugendrings als der Interessenvertretung junger Menschen die Kernanliegen und Schwerpunkte in diesem Bereich? Darauf aufbauend wird ermittelt, welche konkreten Schritte in Deutschland notwendig sind, um die Nachhaltigkeitsstrategie der Bundesregierung umzusetzen und die globalen Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.

An dem Austausch hat eine breite Gruppe von Akteur*innen aus unseren Mitgliedsorganisationen teilgenommen. Ziel ist es, einen umfassenden Antrag zur Thematik zu erarbeiten und diesen als Position zu verabschieden. Ein weiterer Workshop dazu folgt im Mai. Dort werden die Kernbotschaften Planet, Frieden und Partnerschaft Grundlage der Diskussion bilden. Interessierte aus unseren Mitgliedsorganisationen können sich hier zum Workshop anmelden.

Themen: Nachhaltigkeit