Jugendverbände

Stelle der DBJR-Geschäftsführung zu besetzen

Wir suchen möglichst zu Anfang Juni 2021 eine*n Geschäftsführer*in. Die Geschäftsführung wird vom Hauptausschuss des DBJR gewählt. Bewerbungsschluss ist der 16.04.2021.

Die Stelle hat einen Beschäftigungsumfang von 100% der betrieblichen Arbeitszeit. Folgende Hauptaufgaben sind zu erfüllen:

  • Leitung der Geschäftsstelle mit knapp 30 Mitarbeitenden in enger Zusammenarbeit mit den Vorsitzenden
  • jugendpolitische Interessenvertretung in Politik und Öffentlichkeit in enger Abstimmung mit dem Vorstand
  • Entwicklung von Konzepten und Ideen zur aktiven Gestaltung der Rahmenbedingungen der Jugendverbandsarbeit
  • Dialog und Kooperationen mit anderen Organisationen und Behörden
  • Verantwortung für Vor- und Nachbereitung der politischen Gremien der Arbeitsgemeinschaft
  • Verantwortung für die Beantragung und Verwendung öffentlicher Mittel
  • Initiierung, Planung und Durchführung von Projekten

Zu den Voraussetzungen zählen:

  • Wissenschaftlicher Hochschulabschluss
  • Leitungskompetenz mit hoher Motivation zur Übernahme von Verantwortung und gleichzeitiger Fähigkeit zur Teamarbeit
  • einschlägige Berufserfahrungen möglichst in der Jugendverbandsarbeit
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit einem ehrenamtlichen Vorstand
  • fundierte Kenntnisse der Theorie und Praxis von Jugendarbeit und Jugendpolitik
  • Erfahrungen im Bereich der Lobbyarbeit und Interessenvertretung
  • Kenntnis von Strukturen öffentlicher Förderung und Förderpolitik
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind von Vorteil
  • Wünschenswert sind zudem Kenntnisse von Arbeits-, Zuwendungs- und Haushaltsrecht
  • Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland

Wir bieten:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Anlehnung an den TVöD-Ost (Entgeltgruppe 14)
  • eine interessante, sinnstiftende und abwechslungsreiche Arbeit mit vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten
  • die Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung und Weiterentwicklung
  • einen Arbeitsort in Berlin-Mitte.

Wir ermutigen insbesondere Frauen, sich auf diese herausgehobene Leitungsfunktion zu bewerben. Wir freuen uns über Bewerber*innen, die sich mit ihren Fähigkeiten bei uns engagieren möchten.

Ausführliche Unterlagen bis zum 16.04.2021 elektronisch in einem Dokument per Mail senden . Die Bewerbungsgespräche sind für den 4.05.2021 in Berlin geplant. Bei Rückfragen steht Clara Wengert (Mail, Tel.: 030 400 40 420) gerne zur Verfügung.

Themen: Jugendverbände