Europa

Transparency at Work

Das Europäische Jugendforum arbeitet gemeinsam mit Praktikant_innen an einer neuen Kampagne: Transparency at Work. Weil es ums Fördern eines fairen und transparenten Arbeitsmarkt für junge Menschen, unterstützen wir das.

Die Idee ist einfach: Auf einer Website können junge Menschen ihr Praktikum, ihre Ausbildung oder ihre erste Berufserfahrung völlig anonym bewerten. Das einzige, was sie tun müssen: ein Formular ausfüllen und die Erfahrung nach sechs Qualitätskriterien bewerten. Die Kriterien stehen im Einklang mit der Europäischen Qualitätscharta für Praktika und Lehrstellen des Europäischen Jugendforums.

Die Ergebnisse werden öffentlich gemacht, damit andere junge Menschen, die eine Ausbildung oder Arbeitserfahrung suchen, sehen können, was Arbeitgeber_innen an qualitativ hochwertigen Möglichkeiten für junge Menschen anbieten. Je mehr Bewertungen vorliegen, desto genauer werden die Bewertungen. Und desto mehr Unterstützung kann das Projekt jungen Menschen bieten.

Themen: Europa