Digital

Workshopreihe Digitale Jugendarbeit

Mit unserer Workshopreihe wollen wir Digitale Jugendarbeit in Theorie und Praxis voranbringen. Der Workshop #2 ist am 11. September 2019 von 10 bis 16 Uhr in Berlin.

Unsere Ziele für die Workshopreihe sind: Expert*innen vernetzen, praktische und konkrete Herausforderungen der Digitalen Jugendarbeit meistern, kollegialen Austausch fördern und eine DBJR-Strategie zu Digitaler Jugendarbeit entwickeln.

Der Theorie-Teil ist offen für Interessierte. Im Praxisteil ist erwünscht, dass Menschen teilnehmen, die mit Fragen und ihrer Suche nach Lösungen kommen und wenig bis keine konkreten Erfahrungen haben. Die Workshops sollen eine Art Hub (abgeleitet von Netzwerk-Knoten im Computernetzwerk) zum Austausch sein.

Workshop #2 am 11.09.2019 von 10:00 bis 16:00 in Berlin (c/o DBJR-Geschäftsstelle, Mühlendamm 3, 10178 Berlin)

10:00 THEORIE über Aufgaben Digitaler Jugendarbeit

  • Wie können wir den Kern der Jugendarbeit und die Herausforderungen der Digitalisierung sinnvoll verbinden?
  • Wie können wir Jugendverbände zum Scharnier zwischen digitalen Spezialist*innen und digitalen Einsteiger*innen entwickeln und Grundlagen für die Qualifizierung legen?

12:00 AUSTAUSCH UND IMBISS

13:00 PRAXIS zu Wissensmanagement, Qualifizierung und Mixed Reality.

Die ANMELDUNG ist bis 2. September möglich.

Themen: Digital