Workshop-Phase Jugendgerechte Soziale Netzwerke

Junge Verbraucher*innen sind in sozialen Netzwerken aktiv. Sie können jedoch ihre Erwartungen und Bedarfe bisher wenig äußern. Das Projekt„Social Digital Responsibility: Jungen Verbraucher*innen eine Stimme für aktive Teilhabe an Netzwerken und Plattformen geben“ formuliert Forderungen und Leitlinien  und richtet sie an Politik und Netzwerke.

In einem Barcamp wurden Themen für die Workshopphase gesetzt. In den Workshops werden die einzelnen Themen vertieft und mit Expert*innen-Wissen unterfüttert. Das ist wichtig:

  • Zeitpunkt: Die Workshops werden rund 2 Stunden dauern. Sie werden online an einem Wochentag in den frühen Abendstunden geplant. Die Anmeldung ist offen für alle Interessierten, insbesondere aber für junge Verbraucher*innen und Fachkräften aus der Jugendverbandsarbeit - im Ehren- und Hauptamt. Mit Dolmetscher*innen für Deutsche Laut- und Gebärdensprache, bitte bei Anmeldung mit DGS angeben.
  • Workshopstrukur: Jeder Workshop startet mit einem fachlichen Impuls zum Thema. Damit sollen auch Teilnehmer*innen gestärkt werden, die bisher nicht im Thema sind. Der anschließende Austausch zum Thema wird moderiert und begleitet. Konkrete Forderungen und Leitlinien werden von den Teilnehmer*innen erarbeitet. Am Ende sollen konkrete Forderungen zum Workshop-Thema formuliert sein.
  • Plattform: Für die Umsetzung der Online-Workshops präferieren wir Jitsi Meet (bereitgestellt durch Freifunk München). Ggf. weichen wir auf eine andere Online-Plattform aus, die für Gebärdensprache besser geeignet ist. Zusätzlich nutzen wir während des Workshops ein Etherpad (yopad.eu), um die Ergebnisse zu sichern.

Mehr Informationen zum Projekt Social Digital Responsibility (SDR) gibt es hier.

Projektreferentin Sharon Maple ist per MAIL erreichbar.

Datenschutzhinweis (U16)

Wir fragen an dieser Stelle personenbezogene Daten ab (Mailadresse). Die Daten werden ausschließlich zum genannten Zweck temporär gespeichert. Der Zugriff ist nur befugten Personen möglich, die mit der technischen und organisatorischen Betreuung befasst sind. Zu weiteren Details verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung.

Teilnehmende unter 16 nehmen bitte Kontakt mit uns auf (info@dbjr.de). Wir benötigen in diesem Fall aus Gründen des Datenschutzes eine schriftliche Anmeldung mit Unterschrift eines Sorgeberechtigten.

WS-SDR

WS-SDR