Kinder- und Jugendplan

TagungsunterlagenFoto: Scholl | DBJR

Im Bundesjugendring beschäftigt sich die KJP-Kommission intensiv mit dem Kinder- und Jugendplan, mit Themen der Förderpolitik, mit Förderrichtlinien und grundsätzlichen Fragen zur Finanzierung der Jugendverbandsarbeit. Die Kommission schlägt den Gremien die Verteilung der Mittel aus dem Kinder- und Jugendplan vor und entwickelt Verfahren zur Mittelverteiltung. Regelmäßig führen die Mitglieder der Kommission Gespräche mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie mit dem Bundesverwaltungsamt.

Rund um das Thema Förderung, Finanzierung und Personal bietet der Bundesjugendring eine Förder-Datenbank.