Jobs in Jugendverbänden und Jugendarbeit

Wir veröffentlichen Stellenausschreibungen unserer Mitglieder und aus dem Bereich der Jugendarbeit. Für die Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

 

Deutscher Bundesjugendring: Leiter*in für den Bereich Medien und Kommunikation (Berlin)

Der Bundesjugendring sucht eine*n Leiter*in für den Bereich Medien und Kommunikation ab 01.12.2022. Der Beschäftigungsumfang beträgt 100% der betrieblichen Arbeitszeit. Die Stelle ist unbefristet und wird nach TVöD (Entgeltgruppe 13) vergütet. Bewerbungsschluss ist der 22.10.2022. Die vollständige  Ausschreibung.

Jugendpresse Deutschland: Projektassistenz (Berlin)

Die Jugendpresse Deutschland e.V. sucht zum 01.11.2022 eine Projektassistenz für den Bereich „Schülerzeitungswettbewerb der Länder 2023“. Die Stelle hat eine wöchentliche Arbeitszeit von 10 Stunden, ist befristet bis zum 30.06.2023 und wird in Anlehnung an 520 € vergütet. Bewerbungsfrist ist der 16.10.2022. Die vollständige Ausschreibung.

 

Landesjugendring Niedersachsen: Projektleitung (Hannover)

Der Landesjugendring Niedersachsen e. V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Projektleitung für das Projekt „neXTkultur – Migration • Partizipation • Integration • Kooperation“. Die Stelle hat zunächst eine wöchentliche Arbeitszeit von 20 Stunden, ist befristet bis zum 21.12.2025 (Ende der Projektlaufzeit) und wird in Anlehnung an TV-L vergütet. Bewerbungsfrist ist der 23.10.2022. Die vollständige Stellenausschreibung.

Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg: Bildungsreferent*in (Filderstadt-Bernhausen)

Die Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg sucht zum möglichst frühesten Zeitpunkt eine Bildungsreferent*in. Die Stelle hat eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden, ist zunächst auf zwei Jahre befristet und wird in Anlehnung an den TVöD vergütet. Eine Bewerbungsfrist ist nicht angegeben. Die vollständige Stellenausschreibung.

Bundesjugendwerk der AWO: Student*in als Hilfskraft (Berlin)

Das Bundesjugendwerk der AWO e.V. sucht eine*n Student*in als Hilfskraft (m/w/d). Die Stelle hat einen Arbeitszeitumfang von 20 Stunden/Woche. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TV AWO-Bundesverband, EG 5. Bewerbungen sind bis 11.09.2022 möglich. Die vollständige Ausschreibung.